Sinn-volle Berufe

Bildungsangebote der Rummelsberger Diakonie

Zugangsvoraussetzungen und Ablauf

Wer kann die Klasse besuchen?

  • Alle Flüchtlinge und
  • alle Asylbewerber/-innen mit mangelnden
    Deutschkenntnissen
  • die einen anerkannten Schulabschluss
    haben.
  • Der Aufenthaltsstatus spielt keine Rolle.

Wie läuft die Ausbildung ab?

1. Jahr 

 Berufsvorbereitung und Sprachverbesserung

  • 29 Wochen Unterricht und 
  • 10 Wochen Praktika
  • Abschlusszeugnis und schriftliche
    Bescheinigung über die  Praktikumseinsätze

2. Jahr

Ausbildung in den einzelnen Berufen

Die Schulferien sind frei.
Der Besuch der Klasse zur Ausbildungserweiterung ist kostenfrei.

Wann beginnt die Klasse?

  • Der Unterricht beginnt am 12. September
  • Eine Anmeldung ist jedoch jederzeit möglich